Technologiestiftung Berlin

Alles wird digital. Alles.

Die zunehmend komplexer werdenden Herausforderungen der Digitalisierung lassen sich nur noch in einem kollaborativen, offenen Innovationsprozess meistern. Offene Informationen und offene Innovationsprozesse stärken die Community und damit auch die Stärken des Standortes Berlin. Unser Fokus: Wir schaffen Offenheit. Die Technologiestiftung stellt Wirtschaft, Verwaltung und Stadtgesellschaft im Kontext der Digitalisierung offene Informationen, Software und Infrastruktur bereit und zeigt deren Anwendungsmöglichkeiten in Berlin praktisch auf.

In vier Bereichen untersuchen wir neue und innovative Technologien, die die Stadt zukunftsfähig machen.

  1. Innovation Policies & Research: Untersuchungen zum Innovationsgeschehen und neuen Trends der Digitalisierung
  2. Ideation & Prototyping Lab: Erforschung und Erprobung von digitalen  Werkzeugen für Bürger*innen, Verwaltung und Unternehmen
  3. Netzwerke & Kooperationen 
  4. Empowerment & Capacity Building

Die Technologiestiftung Berlin ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts und hat ihren Sitz in Berlin. Zwecke der Stiftung sind: Die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie Bildung in Bezug auf innovative natur- und ingenieurwissenschaftliche Technologien. Die Stiftung strebt die Entwicklung der Region Berlin-Brandenburg zu einem bedeutenden Standort in ausgewählten Technologiefeldern an.

Zur Website