Stadtquartier 4.0

Wie kann eine zukunftsfähige, stadtverträgliche und möglichst nachhaltige Logistik in Stadtquartieren der Zukunft aussehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich das BMBF-Forschungsprojekt "Stadtquartier 4.0". In dem Projekt wird ein nachhaltiges und integriertes Logistiksystem unter besonderer Betrachtung der erforderlichen Güter- und Warenströme entwickelt. Dafür wird ein Logistikkonzept vor allem für die Ver- aber auch Entsorgung von ausgewählten Stofffraktionen eines kleinräumigen Stadtquartiers entwickelt, in der Praxis erprobt und dauerhaft im Testareal auf dem Holzmarkt in Berlin implementiert. Dieses erfolgt unter dem Leitgedanken, Transporte zu vermeiden, zu verlagern oder verträglich abzuwickeln. 

Bild: © BPWT

Zur Website

TAGS

Labs Friedrichshain-Kreuzberg Stadt- und Quartiersentwicklung Umwelt- und Klimaschutz Sharing Economy Mobilität Verkehr und Logistik Unternehmen Wissenschaft und Forschung

ADRESSE

Stadtquartier 4.0
Holzmarktstraße 19, 10243 Berlin

ANSPRECHPARTNER

Andreas Weber

Tel: 030 46307-220

Email: aw@lnc-berlin.de