Solarthermie-Anlage Köpenick

Vattenfall Wärme Berlin betreibt eine der größten innerstädtischen Solarthermie-Anlagen Deutschlands in Berlin Köpenick. Die Solarthermie-Anlage besitzt eine Kollektorfläche von über 1000 Quadratmetern und ist die erste Anlage dieser Art von Vattenfall in Berlin. Die regenerative Technik ergänzt die bestehenden Erzeugungsanlagen und das umweltfreundliche Biomethan-BHKW am Standort.

In Summe verfügten die drei Anlagen über eine Leistung von 19 Megawatt elektrisch und 38 Megawatt thermisch und erzeugen Stadtwärme in Kraft-Wärme-Kopplung für rund 10.000 Haushalte im lokalen Wärmenetz Köpenick. Mit dem Zusammenspiel von Solarthermie-Anlage und KWK-Anlagen beschreitet Vattenfall einen wichtigen Pfad auf dem Weg zur Wärmewende in Berlin.

Weitere Informationen

TAGS

Begehbare Orte Treptow-Köpenick Industrie 4.0 Umwelt- und Klimaschutz Ressourceneffizienz Energiesysteme -speicher und –netze Unternehmen Wissenschaft und Forschung

ADRESSE

Solarthermie-Anlage Köpenick
Vattenfall Wärme Berlin AG, Energiestandort Köpenick, Wendenschloßstraße 180 12557 Berlin

ANSPRECHPARTNER

Fragen zum Projekt gerne an

Email: fragen@waerme.berlin