Smart Life Lab Showroom Connected Living

Das „Smart Life Lab“ wurde im Jahr 2006 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Prof. Sahin Albayrak im Rahmen des Forschungsfördervorhabens „SerCHo“ (Service Centric Home), als europaweit erste auf dem Internet der Dinge (IoT)-basierende Musterwohnung ins Leben gerufen. Bereits seit 10 Jahren ermöglicht der Showroom einer breiten Öffentlichkeit und Fachdelegationen, innovative Lösungen für das Vernetzte Leben in einer realen Wohnungsumgebung zu erleben. Die bislang über 11.000 Besucher und das enorme Interesse am „Smart Life Lab“ zeigten die Notwendigkeit zur Etablierung einer nachhaltigen Organisationsform, um sektorenübergreifende Kooperationen zur Erschließung des Marktes zu erleichtern. So entstand weiterführend, mit der Unterstützung des BMWi, vor neun Jahren das Innovationszentrum Connected Living e. V., mit seinen aktuell mehr als 65 Mitgliedern.

TAGS

Wohnen und Bauen Bildung und Soziales Discover Smart City

ADRESSE

Smart Life Lab Showroom Connected Living
Telefunken-Hochhaus | Ernst-Reuter-Platz 7 | 15. Etage, 10587 Berlin