Green Globe Stadion Olympiastadion Berlin

Seit der Neueröffnung 2004 strömen jährlich rund 300.000 Besucher an den veranstaltungsfreien Tagen in das Olympiastadion Berlin. Es wurde von 1934 bis 1936 für die Olympischen Sommerspiele 1936 errichtet. In den Jahren 2000 bis 2004 wurde das Olympiastadion für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 denkmalgerecht saniert und modernisiert. Nach Abschluss der Bauarbeiten fasst das Stadion jetzt 74.475 Sitzplätze und hat von der UEFA den Status eines Fünf-Sterne / Elite Stadions verliehen bekommen. Das Stadion verbindet mit den unterschiedlichsten Großveranstaltungen und einem täglichen Tourismusprogramm ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept. Das Olympiastadion engagiert sich demnach für ökologisches, ökonomisches sowie soziales Handeln und wurde als erstes Stadion weltweit von Green Globe zertifiziert. Die Auszeichnung ist ein Beleg für eine erfolgreiche und zukunftsträchtige Nachhaltigkeitsstrategie.

TAGS

Umwelt- und Klimaschutz Tourismus Discover Smart City

ADRESSE

Green Globe Stadion Olympiastadion Berlin
Olympischer Platz 3, 14053 Berlin
discover logo