Copyright euregiophoto - Fotolia.com

Konferenz Kommunales Infrastruktur-Management - Call for Papers

Am 26. September 2019 (Donnerstag) findet in Berlin die interdisziplinäre Konferenz „Kommunales Infrastruktur-Management“ statt, auf der wissenschaftliche Arbeiten aus den Bereichen der Ökonomik, der Rechtswissenschaften und der Verwaltungswissenschaften sowie der Planungs- und Ingenieurwissenschaften präsentiert werden, in denen aktuelle Fragestellungen mit Bezug zum kommunalen Infrastruktur-Management untersucht werden.

Im Fokus der Konferenz „Kommunales Infrastruktur-Management“ stehen die folgenden Sektoren und (Querschnitts-)Themen:

Sektoren:
*      Energie (Strom, Gas, Fernwärme)
*      Verkehr (ÖPNV [SPNV, ÖSPV], Straßen- und Radverkehr)
*      Wasser und Abwasser
*      Abfallwirtschaft
*      Öffentlicher Hochbau und Immobilien
*      Telekommunikation (Breitband, Mobilfunk)

Querschnittsthemen:
*      Infrastrukturplanung und -finanzierung
*      Integriertes Infrastrukturmanagement und Sektorkopplung
*      Regulierung kommunaler Unternehmen
*      Öffentliche Beschaffung (konventionelle Beschaffung, ÖPP)
*      Privatisierungen und Rekommunalisierungen
*      Steuerung öffentlicher Organisationen
*      EU-politischer und -rechtlicher Rahmen
*      Interkommunale Kooperationen
*      Öffentliches Rechnungswesen
*      Kommunalfinanzen

Die Frist zur Einreichung von Papern bzw. Abstracts endet am 20. Mai 2019.

Weitere Informationen zu der Konferenz sowie die Möglichkeit zur Vorabregistrierung finden Sie hier.